Handverlesene Inhaltsstoffe

Unsere klimafreundlichen Inhaltsstoffe werden von unserer Gründerin und Kosmetikrohstoffexpertin selbst ausgesucht. Hier findet ihr die wichtigsten Fakten rund um diese Inhaltsstoffe.

 

Alle Fakten zu den enthaltenen Inhaltsstoffen:

 

Apfelwasser (Upcycling-Rohstoff) Apfel aus Upcycling

  • Ein großer Teil des Rezepturwassers wird durch Apfelwasser ausgetauscht. Das ist ressourcenschonender, da weniger Frischwasser für die Produktion notwendig ist. Das reine Fruchtzellwasser entsteht bei der Saftproduktion und wurde früher als Abwasser in die Kanalisation geleitet. 
  • Apfelwasser ist ein natürlicher Rohstoff.  COSMOS/Natrue approved zertifiziert. 
  • Der Natural-Index-Wert von Apfellzellwasser ist gleich 1.
  • Unser Apfelwasser wird in Polen produziert.

 

Apfelfasern (Upcycling-Rohstoff)   Apfel aus Upcycling

  • Entstehen als Nebenprodukte in der Apfelsaftproduktion.
  • Verbessern das Hautgefühl und stabilisieren die Emulsion.
  • Enthalten polyphenolische Verbindungen mit antioxidativen Eigenschaften. 
  • Unsere Apfelfasern stammen von einer Kelterei am Bodensee.

 

Propanediol (Biotechnologischer Rohstoff)  

  • 100%ig nachwachsender Rohstoff und biobasiert: Der Stoff wird biotechnologisch aus Maisstärke durch Fermentation gewonnen.
  • Effektiver Feuchtigkeitsspender.
  • Unterstützt die Konservierung der Rezeptur.
  • Verträglicher als vergleichbare Glycole.
  • Es entstehen ca. 50 % geringere Treibhausgase (GHG Emissions) als bei ähnlichen petroleumbasierten Stoffen.

 

Hydrogenated Farnesene (Biotechnologischer Rohstoff)  

  • Wird in Brasilien durch die Fermentation von Zuckerrohr hergestellt. Es ist ein unpolarer C15-Kohlenwasserstoff, der nachhaltig gewonnen wird.
  • Der Stoff ist ein nicht flüchtiges Emolliens mit einem leichten und trockenen Gefühl: Die perfekte Alternative für erdölbasierte Kohlenwasserstoffe wie Isohexadecan und Silikonbestandteile mit niedrigem Molekulargewicht einschließlich Cyclomethicone.
  • In der Hautpflege schafft es elegante und leichte Texturen mit einem nicht klebrigen, nicht fettenden und seidigen Finish.

 

Squalane (Biotechnologischer Rohstoff)  

  • Wird ebenfalls in Brasilien nachhaltig durch die Fermentation von Zuckerrohr hergestellt.
  • Ein hervorragender Feuchtigkeitsspender, der Haut und Haar mit Feuchtigkeit versorgt und der Haut Geschmeidigkeit und Flexibilität verleiht. Squalane kann leichte Hautfältchen reduzieren, die Hautbarriere reparieren und ist Mikrobiom-freundlich: Er fördert die Mikrobiom-Diversität und erhält die Hautstabilität.
  • Durch sein sensorisches Profils, seine Biokompatibilität und seine gleichbleibend robuste Zusammensetzung ist es eins der hochwertigsten und vielseitigsten Emollients, die es auf dem Markt gibt.

 

Cucurbita Pepo Seed Extract (Upcycling-Rohstoff)  Kürbis aus Upcycling

  • Der Wirkstoff nutzt die Substanzen des steirischen Bio-Ölkürbisses (bekannt als steirisches Kürbiskernöl).
  • Er wird aus dem Presskuchen der steirischen Kürbiskernölproduktion gewonnen (extrahiert).
  • Der Extrakt ist reich an freien Aminosäuren. Diese Aktivsubstanzen aktivieren den Autophagie-Mechanismus. Das ist essenziell für funktionierende Hautzellen: Denn unsere Zellen arbeiten täglich ohne Pause. Für unsere Zellen heißt das, dass auch viel intrazellulärer Müll entsteht. Um diesen zu beseitigen und verwerten, besitzen sie einen perfekten Mechanismus: die sogenannte Autophagie. 
  • Stress, Älter werden, ungesunder Lebensstil oder Hormonumstellungen verursachen eine Fehlfunktion in diesem zellulären Upcycling-Zentrum. Als Folge häufen sich Zellabfall und Toxine an. Dadurch altert die Haut, wird immer trockener und das Gesamterscheinungsbild verschlechtert sich.
  • Der Wirkstoff aus dem Cucurbita Pepo Seed Extract verlangsamt die Hautalterung. Er kann zusätzlich die Hautbarriere stärken, die Hautfeuchtigkeit erhöhen, den Sebumgehalt der Haut regulieren und das Hautbild verbessern.
  • Der Wirkstoff ist in der Herstellung CO2-neutral.